Förderung studentischer Projekte

Projektfördeurng vom Studierendenwerk für das eigene Studi-Projekt
Projektfördeurng vom Studierendenwerk für das eigene Studi-Projekt
Studentische Initiativen kultureller, sozialer oder ökologischer Art fördern die Kommunikation und die Einbindung der Studierenden in soziale Beziehungen. Hier wird im Lebensraum Hochschule ein Ausgleich zum Studienalltag geschaffen und die soziale Kompetenz gefördert.

Die Studierenden entwickeln und trainieren „Soft skills“ wie Dialog- und Teamfähigkeit, Organisations- und Improvisationstalent - alles Kompetenzen, die auf dem Arbeitsmarkt später genauso zählen wie das fachliche Wissen. Und last but not least bereichert eine aktive und kreative studentische Kultur jede Hochschulstadt und trägt zur Attraktivität eines Hochschulstandortes bei.

Auf Antrag unterstützt das Studierendenwerk kulturelle, soziale, ökologische und sonstige Projekte der ASten, Fachschaften und studentischen Hochschulgruppen in Landau, Ludwigshafen, Worms und Germersheim finanziell. Alle Details zu den Förderrichtlinien und den zugehörigen Förderantrag erhältst du unten.

Wir freuen uns auf deine Idee!

Da das jährliche Förderbudget begrenzt ist, denk bitte an eine frühzeitige Beantragung deiner Gelder! Gefördert wird nur, solange noch Geld im Topf ist.
Wenn du Fragen hast, freuen wir uns auf deinen Anruf.
Bewerben kannst du dich - wenn du alle Rahmendaten des Projektes zusammen hast - gleich online unten!
Und wenn du wissen willst, was genau wir fördern können und was nicht, dann findest du hier die Förderrichtlinien.


Leiter Kommunikation / Förderung studentischer Projekte / PR
Thomas Mosthaf
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Adresse:
Fortstraße 7
76829 Landau
Stv. Leitung Kommunikation
Miriam Tsolakidis
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Adresse:
Fortstraße 7
76829 Landau
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Antrag auf Förderung eines studentischen Projekts


Das Projekt ist ein


Ausgaben für das Projekt


Einnahmen des Projektes


Beim Studierendenwerk beantragte Fördersumme (Fehlbetragsförderung)


Bestätigung der Förderrichtlinien


« Bitte Groß-/Kleinschreibung beachten.