Trickbetrüger unterwegs!!! Ihre Masche: Wohnheimzimmer gegen Vorkasse.

Wie uns berichtet wurde, sind Betrüger unterwegs, die vorgeben, Wohnheimzimmer gegen Vorkasse an Studierende zu vermieten, also die "Prinz-aus-Namibia-Masche" für Wohnungssuchende.
Fallt bitte nicht auf den Trick herein: Das Studierendenwerk würde euch niemals Mietverträge auf Vorkasse anbieten. Bezahlt wird erst, wenn der Mietvertrag unterzeichnet wird. Vorher nicht!

Trickbetrüger unterwegs!!! Ihre Masche: Wohnheimzimmer gegen Vorkasse.
Wenn ihr die Masche kennt, dann meldet euch bei uns. Wir haben Anzeige wegen Betrugs erstattet, Mail an kommunikation@stw-vp.de genügt.
Also, macht den Ede traurig und bleibt gesund!
News vom 09.06.2020Zur Übersicht