Sprechzeiten gegenwärtig ausschließlich nachmittags

Bitte beachtet: bis auf Weiteres beschränken sich unsere Sprechzeiten auf den Nachmittag. Wenn du uns aber auf den Anrufbeantworter sprichst, melden wir uns schnellstmöglich zurück.
Alle Kontaktdaten findest du bei deinem Wohnheim.

Achtung: Die Aufladung deines Studierendenausweis (z.B. für Waschmarken) findet in der Hauptverwaltung in der Fortstraße 7 statt. Da das Gebäude wegen Corona aber nicht frei zugänglich ist, ruft kurz bei unserem Infopoint an (06341-91790), damit ihr reingelassen werden könnt.
Dieser ist immer Mo. - Do. von 10-13 Uhr und Fr. von 9-12 Uhr für euch da.

Wohnheim Erenburger Str. 21 | Hochheimer Str. 37

Details zum Wohnheim
Im Wohnheim des Studierendenwerks in der Erenburger Str. 21 / Hochheimer Straße 37, direkt auf dem Campus gelegen, gibt es acht Vierer-Wohngruppen.
  • Die Miete pro Wohnplatz beträgt z. Zt.165 - 190 Euro je nach Größe des Zimmers / warm inkl. aller Nebenkosten
  • In der Miete sind auch die Kosten für einen Internetanschluss enthalten.
  • Die zu hinterlegende Kaution beträgt einheitlich 400,00 €.

Aufteilung der WG's
  • 4 Zimmer (Wohn- / Schlafraum)
  • 2 Duschen mit WC und Waschbecken
  • Gemeinschaftsküche mit Kühlschrank

Möblierung
  • Kleiderschrank,
  • Bett,
  • Schreibtisch mit Container,
  • Schreibtischstuhl

Sonstiges
  • Internetanschluss vorhanden
  • Satellitenempfang (ein Digitalreceiver ist vom Mieter mitzubringen) in jedem Appartement
  • Waschraum mit Münzwaschmaschinen und Trockner

Bewerbungen für dieses Wohnheim können über das ganze Jahr abgegeben werden. Die Einzugstermine sind jeweils zum 01.03. und 01.09. eines jeden Jahres. Alle Bewerbungen, die bis zum 01.02. und 01.08. eingereicht wurden, nehmen an der Vergabe für das jeweilige Semester teil.
Die Bewerbung auf das Wohnheim sollten online über unser digitales Bewerbersystem erfolgen unter:
https://tl1host.eu/SWLD/#home

Wenn wir dir keinen Platz anbieten können, erhältst du spätestens zu Semesterbeginn eine E-Mail von uns.

Viel Glück in der neuen Stadt wünscht dir die Abteilung Studentisches Wohnen

Zurück