Energie-Spar-Challenge: Das Rennen hat begonnen!

Jetzt hat das Rennen erst richtig begonnen. Alle Semester haben wieder angefangen, alle Wohnheime sind belegt und ein erstes Bild des Energieverbrauchs in deinem Wohnheim ist zu erkennen.
Damit das eine faire Challenge wird und damit niemand das Gefühl haben muss, dass er in einem älteren Wohnheim mit schlechterer Energiebilanz keine Chance hat, bewerten wir nicht den Energieverbrauch pro Kopf, sondern seine Veränderung zum Vormonat.

Energiespar-Challenge in den Wohnheimen
Der Pro-Kopf-Verbrauch in den Wohnheimen ist sehr unterschiedlich und hängt von der Bauart, dem Alter des Wohnheims, der Energiebilanz des Gebäudes und der technischen Ausstattung ab.
Dabei gewinnen modernere Gebäude nicht notgedrungen, denn die bessere Energieeffizienz wird oft durch die umfangreichere technische Ausstattung wieder wettgemacht. Darum machen wir das bei unserer Challenge so:
  • Der Pro-Kopf-Verbrauch in deinem Wohnheim im Oktober ist unser Startwert.
  • Anfang Dezember vergleichen wir den Novemberwert mit dem Startwert und errechnen die prozentuale Veränderung in deinem Wohnheim. Ein Beispiel:
  • Wohnheim A verbraucht im Oktober 100KWh pro Kopf und im November 94KWh pro Kopf.
  • Wohnheim B verbraucht im Oktober 80KWh pro Kopf und im November 78 KWh pro Kopf.
  • Dann liegt Wohnheim A im Energiespar-Rennen mit 4 Prozent gesparter Energie vor Wohnheim B mit 2,5 Prozent gesparter Energie.
  • Die Monatssummen der Wohnheime addieren wir bis Ende Januar 2023 und verlosen die Wohnheim-Party dann Anfang Februar 23.
  • Auch wenn der Winter bitter kalt wird und alle mehr Energie brauchen, gewinnt der mit dem geringsten Anstieg.

Also, bleibt dran, schickt uns weiter eure Ideen zum Energiesparen an kommunikation@stw-vp.de und ich beglückwünsche unsere Landauer WG im Wohnheim Maximilianstraße zum Gewinn des ersten Monatspreises. Wir freuen uns auf euch in der Mensa...
Wir drücken alle die Daumen und freuen uns, dass so viele von euch aktiv mitmachen und die solidarische Aufgabe Energie zu sparen ernst nehmen.

Deine Abteilung Studentisches Wohnen

PS: Auch im November geht unser Ideenwettbewerb weiter und gibt es wieder einen 75 Euro Mensa-Gutschein zu gewinnen. Also bleibt dran und schickt eure Ideen an kommunikation@stw-vp.de.
#energiechallenge #energiebewusst #party #fensteraufheizungaus #standbyistböse, #omaspulliwärmtauch
News vom 14.11.2022Zur Übersicht