pädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung (Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen)

12/07/2022
Start of work: Instantly
Type: Part time
Zur Verstärkung des Teams der stationären Intensivwohngruppe für suchtgefährdete Schüler*innen und Jugendliche suchen pädagogische Fachkräfte.

Job description
Ihre Aufgaben:
- Systemisches, lösungs- und ressourcenorientiertes
- Arbeiten mit dem Kind / Jugendlichen und dessen Herkunftssystem
- Psychosoziale Diagnostik
- Gemeinsame Umsetzung von Zielplanungen mit Kindern / Jugendlichen, Eltern und Jugendämtern
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fach-, Hilfeplan- und Elterngesprächen
- Enge Kooperation mit dem relevanten Hilfenetzwerk
(z. B. ASD, Schule, Vereine, externe Therapeut*innen)
- Durchführung erlebnispädagogischer Angebote
- Begleitung, Stabilisierung und individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen im pädagogischen Alltag, in der Schule und bei der Freizeitgestaltung
- Aktivierung, Entwicklung und Stabilisierung der individuellen Ressourcen der Kinder und Jugendlichen
- Begleitung der Kinder und Jugendlichen auf dem Weg zur eigenverantwortlichen Lebensgestaltung und Perspektivenfindung
- Erledigung von verwaltungsrelevanten Aufgaben,
- Dokumentation und Berichtswesen
- Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung

Ihr Profil:
- Staatliche Anerkennung als Jugend- und Heimerzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation
- Freude an pädagogischer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Angehörigen
- Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
- Zusatzqualifikation in Erlebnispädagogik ist erwünscht
- Fähigkeit Kinder / Jugendliche zu begeistern und zu motivieren
- Systemisch-lösungsorientierte Grundhaltung
- Einsatzbereitschaft, Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
- Erfahrung in der Suchtarbeit
- Erfahrungen im Berichtswesen und in der Anwendung von MS Office
- Führerschein Klasse B

Unser Angebot:
- Ein interessanter und herausfordernder Aufgabenbereich
- Übernahme von Verantwortung und Mitwirkung bei der konzeptionellen Arbeit
- Interdisziplinäre Teamarbeit
- Diverse Fort- und Weiterbildungsangebote
- Supervision und Intervision
- Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes und vielfältige soziale Leistungen

Nähere Informationen finden Sie unter
www.jugendwerk-st-josef.de.
Ihre Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist uns wichtig.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nehmen wir gerne entgegen.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail, unter Angabe der Referenznummer JWLD-S-22-04.
an bewerbung@jugendwerk-st-josef.de.
Kontakt: Jugendwerk St. Josef
Jugendwerk Landau
Dr. Andreas Kuhn - Bereichsleitung Stationär
Queichheimer Hauptstraße 231
76829 Landau
Telefon: 06341 984- 1100

Other information:
Place of work: Landau
Work time: 19,5h / Woche
Remuneration: nach AVR
Homepage: https://www.jugendwerk-st-josef.de/jugendwerk-l...

Contact person:
Andreas Kuhn
E-mail adress: andreas.kuhn@jugendwerk-st-josef.de